Archiv von

Neues Ranking im webstats Katalog

Dienstag, der 23. Juni 2009

Motigo organisiert das Ranking im webstats Katalog neu. Bislang wurden Ränge unter Berücksichtigung von Seitenzugriffen (auch Pageviews genannt) berechnet. Ab sofort dienen Besuche (unique visits) als neue Grundlage für die Platzierung im Katalog. Dies erscheint uns fairer und kommt mit Sicherheit allen Usern entgegen, die sich eine gerechte Auflistung im Katalog wünschen.

Page Views und Besuche

Pageviews und Besuche

Pageviews und Besuche? Wo ist der Unterschied?

Mit Pageview bezeichnet man den Aufruf einer Einzelseite innerhalb einer Website. Wer die Seite wie oft innerhalb eines festgelegten Zeitraums aufruft – ob es sich dabei stets um denselben User handelt oder aber um unterschiedliche Personen – spielt keine Rolle.

Bei Besuchen hingegen schon. Denn mit Hilfe so genannter Neuladesperren versucht man  hier „echte” neue Besuche einer Seite von Wiederholungsbesuchen zu trennen.

Bei motigo beträgt die Neuladesperre 24 Stunden. Besucher, die innerhalb von 24 Stunden eine Seite besuchen, werden daher nur einmal in die webstats Statistik aufgenommen.

Allgemeines zum Thema Pageviews (Seitenaufrufe) und Einzelbesuche finden Sie hier.